Nostalgie in großen Zügen

Eine Fahrt im Zug ist immer ein kleines Abenteuer. Ist ein Zug pünktlich oder nur um 2, vielleicht 3 Minuten verspätet, so ist dies doch schon ein Grund für Gottlob. Bei meiner heutigen Zugfahrt war ich jedoch eher über meine Mitfahrer erstaunt, meine Züge ließen schließlich auf sich warten. Ich war grade mitten in Gedanken abgetaucht, da setzte sich in wenigen Metern Entfernung ein Mann meines Alters und öffnete seine Laptoptasche.
Was ein Mensch mit seinem Laptop macht, man sieht es oft schon am Modell, der Marke, dem Tuning oder Modding. (mehr …)

Weiterlesen

Krankheit überwunden

Wir haben es bald geschafft, die Olympischen Winterspiele sind fast vorbei.

Das heißt für viele Menschen, dass sie nachts wieder zu genügend Schlaft kommen und die Gesprächsthemen sich variabler gestalten. Schlimm ist, wenn man in dieser Zeit auch noch krank wird. DSF, Eurosport, das Erste und ZDF übermitteln im (gefühlten) 5-Minuten-Rhythmus die aktuellen Medaillenspiegel, Resultate und zeigen im „Lower-Third“ (mehr …)

Weiterlesen

Olympische Horrorspiele

Die Olympischen Spiele in Kanada haben erst vor sehr kurzer Zeit begonnen. Nach dem heutigen Abend kann ich behaupten, dass die Statistik bei den Medaillen sehr gut für Deutschland aussieht.

In Gedanken habe ich hierbei nur die Gegenfrage „Welches Opfer muss noch kommen?“ (mehr …)

Weiterlesen

Vielleicht liest du meinen Blog bereits seit den ersten Stunden. Vielleicht kennst du mich auch persönlich und privat. Mein Name ist Jost und ich bin gelernter Mediengestalter und ausgebildeter Sprecher. Mein Beruf ist wirklich großartig und spannend, zwischendurch brauche ich jedoch eine erholsame Auszeit.

© All rights reserved

Made with ❤ by Jost Behre

Menü schließen